Schokoladenmuffins

Ein sehr einfaches Muffin-Rezept. Ich mag Muffins sehr und probiere gerne neue Muffin-Rezepte. Ich habe insgesamt mehr als 20 Muffin-Rezepte getestet. Dieses war mit Abstand das beste, ich möchte keine anderen Muffins mehr machen. Nehmt eine hochwertige Edelbitterschokolade und das Ergebnis wird perfekt sein. Ich habe diese Muffins auch schon mit weißer Schokolade gemacht und sie waren ebenso super lecker.

Hinzugefügt:, 30.7.2018
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Schokoladenmuffins

Zutaten

150 g + 200 gEdelbitterschokolade
200 gMehl
100 gPuderzucker
0,5 Pck.Backpulver
1 St.Ei
75 gButter
180 gsaure Sahne
1 TLVanilleextrakt
1 PriseSalz

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Butter mit 150 g Bitterschokolade in einem Topf schmelzen und kurz abkühlen lassen.
  2. Mehl mit einer Prise Salz, Backpulver und 200 g gehackter Schokolade vermischen.
  3. Ein Ei mit saurer Sahne und der geschmolzenen Butter mit Schokolade verrühren.
  4. Die Flüssigkeit zu der Mischung der trockenen Zutaten geben und beides gut miteinander verrühren.
  5. Den Teig mit einem Löffel in die Muffin-Förmchen füllen. Bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.

Mein Blog: Dobroty Dulinka