Schokoladenkuchen - fertig in 15 Minuten

Rezept Schokoladenkuchen - fertig in 15 Minuten

Hinzugefügt: TopJulia, 28.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Die Schokoladenglasur ist unwiderstehlich. Ich habe das Gefühl, dass ich dieses Dessert gerade deshalb so liebe. Probiert diesen super schokoladigen Kuchen unbedingt selbst aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 28.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

4 St.Ei
150 gZucker
150 mlMilch
150 mlÖl
3 ELKakaopulver
1 Pck.Backpulver
250 gMehl

Für die Schokoladenglasur:

300 mlMilch
2 ELNesquik od. süßes Kakaopulver
1 ELKartoffelstärke
60 gZucker
50 mlÖl
100 gKochschokolade
Nüsse zum Verzieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Milch und Öl hinzufügen und verrühren. Anschließend Kakaopulver und mit Backpulver vermischtes Mehl dazugeben und vermischen.
  2. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte höhere Backform (Auflaufform) gießen und bei 180 °C ca. 15 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
  3. Als Nächstes ist die Schokoladenglasur an der Reihe: Milch mit Kakao, Stärke, Zucker und Öl vermischen. In einem Topf zum Kochen bringen. Wenn die Masse dickflüssig wird, Schokolade hinzufügen und so lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  4. Nach dem Backen sofort in Stücke schneiden, mit einem Stäbchen Löcher in den Teig machen und mit Schokoladenglasur überziehen. Danach mehrmals mit der Form gegen die Arbeitsfläche klopfen, damit die Schokoladenglasur gut in die Löcher und Schnitte eindringen kann. (So werden die Schnitten besonders schokoladig!) 1 Stunde auskühlen lassen. Nach Belieben noch mit Nüssen verzieren und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren