Schokoladen-Quark-Schichtdessert

Rezept Schokoladen-Quark-Schichtdessert
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Viele lieben Quark-Desserts, vor allem meine Kinder! :) Also habe ich beschlossen, ein besseres Dessert zu kreieren, als aus dem Laden Die Zubereitung ist einfach und schnell und das Beste ist, die Desserts halten im Kühlschrank auch mehrere Tage. Ihr könnt die Schokolade auch mit Marmelade tauschen oder Obst in die Gläser geben :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

Für die Schokoladenschicht:

80 gKochschokolade
4 ELMilch

Für den Biskuitboden:

Vollkorn-Eierplätzchen (oder Vollkorn-Löffelbiskuits)
250 mlMilch
1 TLsüßes/normales Kakaopulver

Für die Vanilleschicht:

100 gQuark
1/2 Pck.Dr. Oetker Paradies Creme
150 mlMilch
10 gVanillezucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Schokolade und Milch in der Mikrowelle erhitzen. Glatt rühren und in Gläser gießen. Ich habe es auf 5 Gläser aufgeteilt.
  2. 250 ml Milch erhitzen und den Kakao unterrühren. Die Eierplätzchen jeweils eintauchen und auf die Schokoladenschicht legen.
  3. Für die letzte Schicht die Paradiescreme zubereiten. Quark und Zucker unterrühren. Auf den Eierplätzchen verteilen. Abschließend kaltstellen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren