Schokoladen-Monde mit Kaffee

Rezept Schokoladen-Monde mit Kaffee

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Leckere Plätzchen - schokoladige Monde mit einem Hauch von Kaffee.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

(1 Tasse = ca. 220 ml)

2 TassenMehl
200 gzimmerwarme Butter
1,5 TassenPuderzucker
0,5 TasseKakao
2 ELInstant-Kaffee
0,25 TLSalz

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen. Damit sich das Backpapier nicht wölbt und die Plätzchen schön flach werden kann man das Backblech an einigen Stellen mit Butter oder Wasser bestreichen. So bleibt das Backpapier am Blech und verrutscht und wölbt sich nicht.
  2. Butter mit Zucker schaumig rühren und die restlichen Zutaten nach und nach hinzufügen bis ein homogener Teig entsteht. Anschließend den Teig zwischen zwei Backpapierbögen dick ausrollen.
  3. Mit einem runden Keksausstecher zunächst Kreise und dann Halbmonde ausstechen. Halbmonde auf das Backblech legen und 15 - 20 Minuten backen.
  4. Die fertig gebackenen Plätzchen kann man noch mit Zuckerguss oder Schokolade verzieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren