Schokoladen-Cremeschnitten mit Pariser Creme

Rezept Schokoladen-Cremeschnitten mit Pariser Creme

Hinzugefügt: TopJulia, 27.1.2022

Kategorie: Festliche Rezepte, Desserts, Torten, Süße Gerichte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich liebe Cremeschnitten und Schokolade. Dieses Dessert ist bestimmt eines der Besten, die ich kenne. Die cremige Puddingschicht auf zartem Blätterteig und obendrauf noch Pariser Sahne. Ein richtiger Schokoladen-Traum!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 27.1.2022

Kategorie: Festliche Rezepte, Desserts, Torten, Süße Gerichte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

1 Pck.Blätterteig

Für die Creme:

500 mlMilch
1 Pck.Puddingpulver mit Schokoladen-Geschmack
3 ELZucker
200 mlMilch

Für die Pariser Creme:

250 mlSchlagsahne
100 gKochschokolade

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Den gebackenen Blätterteig auf dem Boden einer Form (ca. 20x20 cm) auslegen. Wenn ihr eine größere Form verwendet, verdoppelt die Menge am besten.
  2. Aus 500 ml Milch, Schokopuddingpulver und Zucker eine Schokoladencreme zubereiten. Die Creme auf dem Blätterteig verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Danach die am Vortag zubereitete Pariser Creme auf dem festen Pudding verteilen.
  4. Für die Pariser Creme: Sahne mit Schokolade erwärmen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Vollständig abkühlen lassen und anschließend mindestens 12 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem Bestreichen aufschlagen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren