Schoko-Nuss-Plätzchen

Herzen, Kreise oder Sterne – auf die Form kommt es nicht an. Diese Mini-Plätzchen sind fantastisch, sie zergehen auf der Zunge. Nussteig + Nussfüllung = lecker!

Hinzugefügt:admin, 4.12.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Schoko-Nuss-Plätzchen

Zutaten

Für den Teig:
120 gNüsse
120 gPuderzucker
240 gButter
240 gMehl
1Ei
1 PriseZimt
Für die Füllung:
120 gButter
80 gPuderzucker
1Ei
80 gNüsse
20 gKakaopulver
2 ELRum
Für die Glasur:
100 gKokosfett
200 gKuvertüre

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten und über Nacht kalt stellen.
  2. Verschiedene Formen ausstechen und bei 170 °C Heißluft goldbraun backen. Die genaue Backzeit habe ich leider nicht mehr im Kopf. Jeder Backofen bäckt anders – man muss sich nach seinem eigenen Backofen richten. :)
  3. Die Plätzchen mit der Füllung zusammenkleben und mit Schokoglasur überziehen (dafür Kuvertüre und Kokosfett schmelzen).
  4. Man kann sie noch mit bunten Streuseln oder Zuckerperlen verzieren, ist aber kein Muss.

Mein Blog: Pečení všeho druhu ORIGINAL