Schoko-Nester mit Kokos und Nutella

Klassische Pralinen für Weihnachten oder andere Feste. Das Besondere ist, dass sie mit einer süßen Füllung verziert werden. Unglaublich lecker!

Hinzugefügt:admin, 5.3.2017
Kategorie: Weihnachten, Weihnachtsplätzchen, Nachspeisen
Schoko-Nester mit Kokos und Nutella

Zutaten

200 gPuderzucker
100 gZartbitterschokolade
100 gButter
300 gButterkekse, gebröselt
200 gKokosraspeln
200 mlWasser
zweifarbige Schokocreme/Nutella

Zubereitung

  1. In einem Topf den Zucker im Wasser auflösen, kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
  2. Die Butter und die in Stücke gebrochene Schokolade hinzugeben und darin schmelzen. Anschließend gebröselte Butterkekse und 100 g Kokosraspeln dazugeben. (Oder auch Rosinen, gehackte Nüsse, Trockenobst, … Was jeder so mag.)
  3. Alle Zutaten zu einer homogenen Masse vermengen. Von Hand kleine Bällchen daraus formen und diese mit dem Daumen etwas eindrücken, sodass quasi kleine Nester entstehen. Die Kugeln in Kokosraspeln wälzen und dann auf einen Teller legen.
  4. Mit (zweifarbiger) Schokocreme befüllen. Guten Appetit