Schnitzel Peking Art mit Kartoffelbrei

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob das die klassischen panierten Schnitzel wären, aber die Sache ist ganz anders. Das Fleisch wurde klein geschnitten und mit den anderen Zutaten zu einem Teig vermischt, und dann im Öl gebraten. So entstehen diese Taler, die wie ein Schnitzel aussehen. Sie sind wirklich sehr sehr lecker.

Hinzugefügt:, 20.10.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Schnitzel Peking Art mit Kartoffelbrei

Zutaten

ca. 500 gHähnchenfleisch
3Eier
2Zwiebeln
3Knoblauchzehen
3 ELKartoffelstärke
2 ELKetchup
1 ELSojasoße
2 ELÖl
2 ELSemmelbrösel
1 TLPaprikapulver
Salz oder Gewürzsalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenfleisch in kleine Würfel oder Streifen schneiden.
  2. Mit den übrigen Zutaten vermengen.
  3. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Mit einem Löffel ins heiße Öl geben und goldbraun braten.
  5. Mit Kartoffelbrei servieren.