Schnelles Mittagessen - Nudeln mit Zucchini, Hähnchen und Saure-Sahne-Soße

Rezept Schnelles Mittagessen - Nudeln mit Zucchini, Hähnchen und Saure-Sahne-Soße
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine einfache und schnelle Hauptmahlzeit, die ihr mit Sicherheit lieben werdet. Die Zucchini-Saison ist in vollem Gange und da ich Zucchini liebe, habe ich sie natürlich auch bei diesem Gericht verwendet. Probiert es unbedingt aus, ihr werdet es mögen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

250 gHähnchenfleisch
EtwasÖl
1 St.Zwiebel
1 St.Zucchini (200 - 250 g)
Salz nach Geschmack
Pfeffer nach Geschmack
200 gsaure Sahne
50 gWasser
200 gNudeln
Parmesan nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Hähnchenfleisch in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfleisch hinzufügen und so lange braten, bis das Fleisch von außen angebraten ist. Fein geschnittene Zwiebel hinzufügen, abschmecken und mit braten.
  2. Zucchini mit Schale grob reiben, hinzufügen und mit braten. Abschließend saure Sahne dazugeben. Salz und Pfeffer zugeben und alles gut vermischen. Kochen lassen.
  3. Zum Schluss die Nudeln kochen. Nach dem Kochen abseihen und mit in die Pfanne geben. Gut vermischen und das Gericht ist fertig.
  4. Nach Belieben auf dem Teller mit Parmesan bestreuen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren