Schnelles Erdbeer-Bananendessert in 15 Minuten zubereitet

Rezept Schnelles Erdbeer-Bananendessert in 15 Minuten zubereitet

Hinzugefügt: , 11.3.2017

Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Schnelle Gerichte sind sehr beliebt. Dieses Erdbeer-Bananendessert ohne Backen ist sehr lecker. Mhhh!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 11.3.2017

Kategorie: Ohne Backen, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

ZUTATEN

24 St.Löffelbiskuits
nach Bedarf Erdbeeren und Bananen
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1 Pck.Puddingpulver mit Erdbeer-Geschmack
700 mlMilch
6 ELZucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Das Vanille- und Erbeer-Puddingpulver jeweils ganz normal wie gewohnt mit Milch zu einem Pudding aufkochen. 1 Pck. Vanille-/Erdbeerpudding, 450 ml Milch, 3 EL Zucker.
  3. Eine kleine Backform mit Lebensmittelfolie auslegen. Auf den Boden die Löffelbiskuits legen. Dann die Hälfte des Vanillepuddings darauf geben, mit Erdbeeren belegen, dann kommt die Hälfte des Erdbeerpuddings und wieder die Löffelbiskuits darauf. Darauf den restlichen Vanillepudding geben, mit Bananen belegen, und den restlichen Erdbeerpudding darauf verteilen. Zum Schluss wieder Löffelbiskuits darauf legen und vorsichtig in den Pudding hineindrücken.
  4. Das Dessert auskühlen lassen, mindestens für 5 Stunden in den Kühlschrank stellen. Aus der Form herausnehmen und servieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren