Schneller Walnuss-Gugelhupf - ein Tassenrezept

Schneller Walnuss-Gugelhupf - ein Tassenrezept

Hinzugefügt: TopJulia, 30.5.2022

Kategorie: Gugelhupf, Desserts, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Schneller Walnuss-Gugelhupf - ein TassenrezeptSchneller Walnuss-Gugelhupf - ein Tassenrezept
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Er eignet sich perfekt, wenn es mal etwas schneller gehen muss. Neulich habe ich den Gugelhupf vor der Arbeit gebacken und ihn noch heiß mitgenommen, um in der Arbeit etwas zum Naschen zu haben. Für die Nerven :). Gemahlene Nüsse habe ich immer eingefroren. Man muss sie nur herausnehmen, in den Händen etwas zerdrücken und schon kann man sie verwenden. Sie halten sich sehr lange und man schmeckt überhaupt nicht, dass sie alt wären. Ich kann diese Art der Lagerung nur empfehlen :) So oder so ist dieses Rezept sehr einfach in der Zubereitung.

FOTOS VON EUCH
Schneller Walnuss-Gugelhupf - ein TassenrezeptSchneller Walnuss-Gugelhupf - ein Tassenrezept
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 30.5.2022

Kategorie: Gugelhupf, Desserts, Mehlspeisen

ZUTATEN

1 Tasse (250 ml)Mehl
1 TassePuderzucker
1 Tassegemahlene Walnüsse
1 Pck.Backpulver
2 St.Eier
1/2 TasseÖl
1/2 TasseMilch
1 PriseSalz

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Ein Tassenrezept für einen Gugelhupf. Ich denke, es ist ein Klassiker, der in keinem Kochbuch fehlen darf, also fügt es euch am besten gleich hinzu.
  2. Alle Zutaten miteinander vermischen und in eine mit Schmalz gefettete und mit Mehl bestäubte Gugelhupfform geben.
  3. In den Ofen schieben und bei 170 °C ca. 40 Minuten backen.
  4. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Mein Blog: Vaření s Tomem https://varenistomem.cz/

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren