Schneller Nuss-Apfelkuchen mit Schokoglasur

Rezept Schneller Nuss-Apfelkuchen mit Schokoglasur

Hinzugefügt: TopJulia, 3.3.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich war bei meiner Mama zu Besuch und es gab einen mir unbekannten Kuchen. Ich habe ihn probiert und musste unverzüglich nach dem Rezept fragen. Da ich noch keine erfahrene Köchin bin, habe ich gehofft, dass der Kuchen einfach und schnell zu backen ist. Zum Glück ist dem auch so. Eier schlagen, Äpfel reiben, die anderen Zutaten hinzufügen und das Wunder ist vollbracht.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 3.3.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

5 St.Eier
300 gPuderzucker
200 mlÖl
300 gMehl
2 Handvollgeriebene Walnüsse
1 ELNatron
1/2 Pck.Zimtzucker
3 St.große Äpfel
Schokoglasur

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier, Zucker und Öl mit einem Rührgerät schaumig schlagen.
  2. In einer anderen Schüssel Mehl, gemahlene Walnüsse, Zimtzucker und Natron verrühren. Äpfel grob reiben.
  3. Die geriebenen Äpfel dazugeben, vorsichtig verrühren und anschließend die trockenen Zutaten hinzufügen.
  4. Alles vorsichtig verrühren und den Teig auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech geben.
  5. Für ca. 25 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben. Immer im Auge behalten. Den Kuchen noch heiß mit Schokoglasur überziehen und auskühlen lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren