Schnelle Weihnachtsplätzchen mit Nutella ohne Backen – auch für Faule geeignet

Rezept Schnelle Weihnachtsplätzchen mit Nutella ohne Backen – auch für Faule geeignet
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Selbst mit dieser Nutella-Schokoladencreme sind diese Weihnachtsplätzchen köstlich. Natürlich könnt ihr auch die Plätzchen selbst backen, ihr könnt zum Beispiel ein Rezept für Linzer Plätzchen oder klassischen Butterteig verwenden.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

1 Pck.runde Kekse
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
450 mlMilch
250 gButter
2 ELNutella
Puderzucker nach Geschmack
Schokoladenglasur nach Bedarf
Schokoladenreis nach Bedarf

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Pudding wie gewohnt kochen (Milch + Puddingpulver).
  2. Butter und Zucker schaumig rühren, den ausgekühlten Pudding und Nutella löffelweise hinzufügen.
  3. Runde Kekse oder gebackene Plätzchen mit Creme füllen.
  4. In Schokoladenglasur tauchen und nach eigenen Vorstellungen verzieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren