Schnelle Rinderrouladen-Pfanne

Wenn es mal schnell gehen muss oder man keine Lust hat, die Rouladen zusammenzurollen, geht es auch so. :)

Hinzugefügt:, 28.3.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Schnelle Rinderrouladen-Pfanne

Zutaten

Rindfleisch aus dem Rücken oder aus der Hüfte
Zwiebeln
Speckwürfel
Öl, Schmalz
Senf
Salz und Pfeffer
Brühe
Eier
Gewürzgurken
Würstchen
Mehlschwitze

Zubereitung

  1. 3 Zwiebeln klein schneiden und in einem Topf glasig anbraten.
  2. Speckwürfel hinzufügen und mit braten. Rindfleischscheiben von beiden Seiten mit Senf bestreichen, salzen, pfeffern und mit den Zwiebeln scharf anbraten. Dann mit Brühe angießen und im Schnellkochtopf schmoren.
  3. Ca. 30 Minuten schmoren lassen und dann aus dem Topf herausnehmen. Während des Schmorens 3 gekochte Eier, 4 mittelgroße Gewürzgurken und 2 Würstchen würfeln.
  4. Nach dem das Fleisch aus dem Topf wieder herausgenommen wurde, die klein geschnittenen Zutaten in die Soße geben und kurz aufkochen. Die Soße abschmecken und nach Geschmack eindicken. Anschließend das Fleisch zurück in die Soße legen.

Quelle: Vaření a pečení s radostí