Schnelle Langos

Wahrscheinlich das schnellste Rezept für selbstgemachte Langos überhaupt. Sie erinnern mich geschmacklich an die Langos, die man auf Weihnachtsmärkten bekommen kann. Nicht alle Langos sind gleich. Je nach Rezept haben manche Löcher, manche sind nach dem Braten sofort weich und manche sind wiederum so knusprig wie die Kruste eines frisch gebackenen Brotes. Ich gebe Natron mit in den Teig, damit sie auch etwas luftiger sind.

Hinzugefügt:, 19.3.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Rezept Schnelle Langos

Zutaten

500 gMehl
150-180 gsaure Sahne
1/2 TLNatron
42 gHefe
260 mlMilch
1/4 TLSalz
1 ELZucker

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker verrühren und aufgehen lassen.
  2. Mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten und anschließend 30 Minuten gehen lassen.
  3. Den Teig in 12 Portionen (Kugeln) teilen. Diese nacheinander zur gewünschten Größe ziehen und im heißen Öl ausbacken.
  4. Die fertig gebratenen Langos mit der mit gepressten Knoblauch abgeschmeckten Butter bestreichen. Belegen kann sie jeder damit, was er mag. Remoulade, saure Sahne, Ketchup und natürlich auch geriebener Käse passen perfekt dazu.