Schmackhafter Brotaufstrich aus Zucchini, der sicher auch ohne Brot verspeist wird

Wer ihn einmal probiert, wird es nicht bereuen. Es ist ein leckerer Brotaufstrich, der sogar meinem Mann geschmeckt hat, obwohl er Zucchini nicht mag. Ich muss zugeben, dass ich dieses Jahr fast zu viele Zucchini im Garten habe und langsam habe ich keine Ideen mehr, was ich damit zubereiten könnte. Falls ihr noch Rezeptideen habt, her damit!

Hinzugefügt:, 27.7.2019
Kategorie: Aufstriche
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Schmackhafter Brotaufstrich aus Zucchini, der sicher auch ohne Brot verspeist wird

Zutaten

1 St.Zucchini
2 St.Paprika
1 St.Zwiebel
3 St.Knoblauchzehen
1/2 Pck.Schmelzkäse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini waschen und fein reiben. Salzen und kurz ruhen lassen.
  2. Zwiebel in einer Pfanne goldbraun braten, die klein geschnittene Paprika hinzufügen (wenn ihr eine rote dazugebt, wird der Aufstrich sehr schön aussehen. Ich hatte leider nur eine grüne) und kurz andünsten.
  3. Die ausgepresste, von Saft befreite Zucchini in die Pfanne geben. Gepressten Knoblauch sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Kurz braten und zum Schluss Schmelzkäse unterrühren.
  4. Alles gut miteinander verrühren und vom Herd nehmen. Auskühlen lassen und servieren.
  5. Ihr könnt auch andere Zutaten dazugeben, wie z.B. Schinken, Erbsen, Möhren usw.