Schmackhafte Obstschnitte ohne Backen

Leckere Obstschnitten schnell gemacht. Ohne Backen, also keine Sorge.

Hinzugefügt:admin, 30.9.2016
Kategorie: Nachspeisen, Kuchen, Kleingebäck, Ohne Backen
Schmackhafte Obstschnitte ohne Backen

Zutaten

250 gButterkekse
5-6Bananen
1 lMilch
2 Pck.Puddingpulver mit Schokoladengeschmack
2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
250 gQuark
8 ELZucker
2 Pck.Vanillezucker
500 mlSchlagsahne
2 ELPuderzucker
1 BecherSaure Sahne oder Schmand
Zimt zum Dekorieren
Eierplätzchen oder Löffelbiskuits
1 DoseMandarinen

Zubereitung

  1. Auf ein eher kleineres Backblech die Butterkekse verteilen, darauf längs halbierte Bananen legen. Die Pudding-Zubereitung: Vom 500 ml Milch 5-6 EL abnehmen mit 2 Päckchen Puddingpulver mit Schokoladengeschmack anrühren. Die übrige Milch mit 4 EL Zucker zum Kochen bringen und bei ständigem Rühren das angerührte Puddingpulver in die kochende Milch hineingießen. Solange rühren, bis der Pudding dickflüssig wird. Kurz abkühlen lassen und auf den Bananenhälften gleichmäßig verteilen.
    en.
  2. Mandarinen abtropfen lassen. Auf den Pudding nochmal Butterkekse verteilen, mit Mandarinensaft beträufeln und auf die angeweichten Kekse die abgetropften Mandarinen legen.
  3. Den Vanille-Pudding aus 500 ml Milch, 2 Päckchen Puddingpulver mit Vanille-Geschmack, 4 EL Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker zubereiten (genauso wie im Schritt 1 beschrieben). Abkühlen lassen – entweder mit Frischhaltefolie abdecken oder ständig rühren, damit sich keine Haut bildet. Dann Quark unterheben.
  4. Die Pudding-Quark-Mischung gleichmäßig auf die Mandarinen verteilen.
  5. Schlagsahne mit 2 EL Puderzucker steif schlagen, dann den Schmand unterrühren und kurz mit einem Rührgerät zu einer glatten Creme rühren.
  6. Es geht weiter mit Schichten. Auf die Vanille-Quark-Füllung Löffelbiskuits geben und mit der restlichen Mandarinensaft beträufeln. Die Schlagsahne gleichmäßig drauf verteilen.
  7. Mit Zimt, Kakaopulver oder Schokoraspeln bestäuben.
  8. Den Kuchen für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen (am Besten über Nacht). Guten Appetit!