Saure Sahne Hörnchen mit Pflaumenmus-Mohn-Füllung

Rezept Saure Sahne Hörnchen mit Pflaumenmus-Mohn-Füllung

Hinzugefügt: TopJulia, 17.11.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Das war wirklich ein süßes Abenteuer. Eigentlich wollte ich den Teig mit Naturjoghurt machen, aber als ich loslegen wollte, war unerwarteter Weise kein Naturjoghurt mehr im Kühlschrank. Somit musste ich improvisieren und habe saure Sahne genommen. Die Hörnchen sind sehr zart und gleichzeitig knusprig, einfach fantastisch. Autor: Mineralka

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 17.11.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

400 gMehl
200 gButter
1 St.Ei
150 gsaure Sahne
1 PriseSalz
1 Pck.Backpulver
Ei zum Bestreichen

Für die Füllung;

Mohn
Pflaumenmus
Puderzucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten zu einer Teigkugel verarbeiten und diese eine Stunde kaltstellen.
  2. Den Teig dünn ausrollen und in gleichmäßige Streifen schneiden.
  3. Für die Füllung Mohn, Pflaumenmus und Puderzucker nach Geschmack vermischen. Die fertige Füllung danach auf jedem Streifen verteilen.
  4. Die Seite umklappen und mit leichtem Druck der Breite nach einrollen, damit eine gefüllte Rolle entsteht. In gleichgroße Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Mit verquirltem Ei bestreichen und in den Ofen schieben. Ungefähr 20 Minuten bei 180 °C backen - Immer im Auge behalten.
  6. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren