Sauerkrautsuppe mit Wurst

Sauerkrautsuppe mit Wurst. Bei uns gibt es sie immer mit frisch gebackenem, knusprigem Brot.

Hinzugefügt:, 9.11.2017
Kategorie: Suppen
Rezept Sauerkrautsuppe mit Wurst

Zutaten

500 gSauerkraut
500 gKartoffeln
1Zwiebel
1 ELSchmalz
2 ELMehl
2 St.Wurst
Paprikapulver, edelsüß
Salz, Zucker, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Sauerkraut und Kartoffeln getrennt gar kochen.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt
  2. Zwiebel in Schmalz anbraten, Mehl hinzufügen und eine helle Mehlschwitze zubereiten. Mit kaltem Wasser ablöschen, zum Kochen bringen und 10 Minuten kochen. Dann die gegarten Kartoffeln sowie das gegarte Sauerkraut hinzufügen.
  3. Mit Paprikapulver, Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.Tipp: Ostersalat mit Diätwurst
  4. Die Wurst in Scheiben oder Würfel schneiden, in der Pfanne ohne Fett anbraten und in die Suppe geben. Wer es scharf mag, kann etwas Chili dazugeben.
  5. Mit knusprigem Brot servieren.Tipp: Osterbrot