Saftiger Quark-Kuchen - Schwarz-Weiß-Kuchen

Rezept Saftiger Quark-Kuchen - Schwarz-Weiß-Kuchen
FOTOS VON EUCH
Rezept Saftiger Quark-Kuchen - Schwarz-Weiß-Kuchen
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein saftiger Quark-Kuchen mit Kakaoschicht. Mit Puderzucker bestäubt, schmeckt er am besten. Keine Buttercreme, keine Schicht Schlagsahne, sondern ein einfacher Teig mit Vanille-Quark-Füllung.

FOTOS VON EUCH
Rezept Saftiger Quark-Kuchen - Schwarz-Weiß-Kuchen
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig (1 Tasse = 150 ml):

4 St.Eier
1 TasseZucker
1 TasseMilch
1 TasseÖl
1/3 TasseMehl
1 Pck.Backpulver
1/2 TasseKakaopulver

Für die Füllung:

500 gQuark
3 St.Eier
8 ELÖl
8 ELZucker
1 Pck.Vanillezucker
1 Pck.saure Sahne
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack

Außerdem:

Puderzucker zum Bestäuben

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren, Öl, mit Backpulver und Kakaopulver vermischtes Mehl dazugeben und gut vermischen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
  2. Quark mit Eiern, Zucker, Vanillezucker, Öl, saurer Sahne und Puddingpulver mit Vanille-Geschmack zu einer homogenen Masse verrühren.
  3. Ein Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Die Hälfte des Teigs darauf verteilen, darauf die Quark-Füllung verstreichen und danach die andere Hälfte des Teigs darauf verteilen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 40 Minuten backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren