Rosinen-Körbchen mit Mandeln und Schokolade

Rezept Rosinen-Körbchen mit Mandeln und Schokolade

Hinzugefügt: TopJulia, 5.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Nüsse, Rosinen, Mandeln, Löffelbiskuits, Kekse, Marmelade, Schokolade, Kokosraspeln, Pistazien - all diese Zutaten sind mit Weihnachten eng verbunden. Wir haben für euch ein Rezept vorbereitet, in das ihr euch verlieben werdet. Alle leckeren Zutaten der Weihnachtsbäckerei in einem köstlichen Weihnachtsplätzchen. Mhhhh.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 5.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:

ZUTATEN

Für die Körbchen:

150 ggehackte Rosinen
100 ggehackte Walnüsse
150 ggemahlene geschälte Mandeln
100 gzerbröckelte Löffelbiskuits oder Kekse
1-2 ELAprikosenmarmelade
Rum nach Bedarf und Geschmack

Außerdem:

geschmolzene weiße Schokolade und Kochschokolade
weiße Papierförmchen
gehackte ungesalzene Pistazien

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Papierförmchen auf eine ebene Fläche legen.
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Innenseite der Körbchen mit geschmolzener Schokolade bestreichen. Aushärten lassen.
  3. Die restlichen Zutaten zu einem weichen Teig verarbeiten, mindestens eine Stunde lang kaltstellen und dann mit einem Löffel kleine Haufen in die Körbchen füllen, damit sie ca. 3/4 gefüllt sind.
  4. Schön glattstreichen und mit Schokolade überziehen. Verwendet am besten dieselbe Schokolade, mit der ihr vorher die Förmchen bestrichen habt.
  5. Nach eigenen Vorstellungen verzieren, zum Beispiel mit gehackten Pistazien.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren