Risotto mit Schweinefleisch

Rezept Risotto mit Schweinefleisch

Hinzugefügt: TopJulia, 20.1.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Schweinefleisch, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Es ist kein echtes italienisches Risotto, das cremig ist und mit geriebenem Parmesankäse bestreut wird, aber wir mögen es zu Hause. Mit Schweinefleisch, eingelegten Karotten und Erbsen und mit Eidam bestreut. Autor: Mineralka

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 20.1.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Fleischgerichte, Schweinefleisch, Hauptmahlzeiten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

500 gSchweinekeule
1 St.große Zwiebel
2 ELSchmalz
Salz, Pfeffer, Paprika nach Geschmack
Reis
eingelegte Erbsen, Karotten und Mais
geriebener Käse zum Garnieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebel in Schmalz anbraten, Fleisch dazugeben, salzen, pfeffern und (vorsichtig) mit Paprika bestreuen. Das Fleisch anbraten lassen, mit Wasser ablöschen und leicht köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit Reis waschen und in einem größeren Topf kochen.
  3. Eingelegtes Gemüse (Karotten, Erbsen, Mais) abtropfen lassen.
  4. Wenn das Fleisch weich ist, dem fertigen Reis mit dem eingelegten Gemüse vermischen und nach Geschmack salzen.
  5. Risotto-Kugeln mit geriebenem Käse bestreuen und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren