Rindfleisch mit Znaimer Soße und böhmischen Knödeln

Rindfleisch Znaimer Art ist ein traditionelles Gericht der tschechischen Küche. Die Soße wird mit Gewürzgurken zubereitet – ursprünglich mit Znaimer Gurken, daher der Name. Ihr könnt aber natürlich beliebige Gewürzgurken / Cornichons verwenden. Serviert wird es mit böhmischen Knödeln. Ich habe die Knödel selbst gemacht, aber natürlich kann man auch auf das Fertigprodukt zurückgreifen. Lasst es euch schmecken!

Hinzugefügt:, 27.8.2019
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Rindfleisch mit Znaimer Soße und böhmischen Knödeln

Zutaten

6 ScheibenRindfleisch
2 St.Zwiebeln
1 ELSenf
Mehl
Salz und Pfeffer
Gurkenwasser
Gewürzgurken

Zubereitung

  1. Zwiebeln im heißen Öl beinahe goldbraun anbraten. Anschließend gesalzene und gepfefferte Fleischscheiben hinzufügen.
  2. Scharf anbraten, dann mit Wasser angießen und schmoren. Wenn das Fleisch gegart ist, herausnehmen. Senf dazugeben und die Soße mit Mehl eindicken.
  3. Klein geschnittene Gewürzgurken hinzufügen und mit Gurkenwasser, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen.
  4. Die Soße mit dem Fleisch und mit böhmischen Knödeln servieren und jeweils eine Gurke darüber auf den Teller reiben.

Quelle: Vaření a pečení s láskou