Rindfleisch mit Senf geschmort

Ein tolles Rezept mit Rindfleisch. Eine einfache und vor allem leckere Hauptspeise.

Hinzugefügt:, 10.8.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rindfleisch mit Senf geschmort

Zutaten

700 gRindfleisch aus der Keule
2 St.Zwiebeln
Senf
Pfeffer
Salz
Rinderbrühwürfel
Mehl

Zubereitung

  1. Rindfleisch waschen, in Scheiben schneiden und klopfen. Die Scheiben nun salzen, pfeffern und von einer Seite mit Senf bestreichen (die andere Seite bekommt ein bisschen Senf von alleine, indem man die Scheiben aufeinander stapelt). Zwiebeln fein würfeln.
  2. Die gewürzten Rindfleischscheiben in einer Pfanne beidseitig scharf anbraten und anschließend in einen Schnellkochtopf geben. Die Zwiebelwürfel in dem Bratensaft anbraten (eventuell ein wenig Öl hinzufügen) und dann zum Fleisch geben. Wasser und Rinderbrühwürfel in die Pfanne geben, kurz aufkochen und ebenso in den Topf geben. Den Schnellkochtopf verschließen und das Fleisch ca. 30 Minuten schmoren.
  3. Danach das Fleisch herausnehmen und die Soße nach Bedarf mit dem mit Wasser verrührten  Mehl andicken. Kurz aufkochen. Das Fleisch zurück in die Soße legen. Mit Reis, Kartoffelpüree, Pommes oder Kroketten servieren. Guten Appetit.

Quelle: Pečené, varené s Ivou