Reis-Knoblauch-Bratlinge

Reis-Knoblauch-Bratlinge mit Käse, Wurst und Salami.

Hinzugefügt:, 27.7.2018
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Reis-Knoblauch-Bratlinge

Zutaten

200 gReis
100 gKäse
1/2 St.beliebige Wurst
50 gbeliebige Salami
1 St.Ei
5-6Knoblauchzehen
Majoran nach Geschmack
Semmelbrösel nach Geschmack
Öl für die Pfanne, nach Bedarf

Zubereitung

  1. Gegarten Reis, klein geschnittene Wurst und Salami sowie geriebenen Käse, ein Ei, gepressten Knoblauch, Majoran, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  2. Das Ganze eventuell mit dem Pürierstab durchmixen, die Masse wird dadurch etwas kompakter.
  3. Mit feuchten Händen Bratlinge formen, in Semmelbröseln wälzen und hellbraun braten.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt