Radieschen-Käse-Salat

Meine Radieschen im Garten sind fertig gewachsen und ich musste also ein Salat-Rezept ausprobieren, das ich für diesen Zeitpunkt vorbereitet hatte. Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann es das letzte Mal war, dass ich Radieschen im Laden kaufen musste. Eigentlich habe ich immer welche im Garten. Sie sind viel schmackhafter und pikanter. Es gibt viele Sorten. Am besten mag ich die klassischen, runden Radieschen, denn für Salate sind sie am besten geeignet. Im Vergleich zu den länglichen Sorten sind sie nicht so wässrig.

Hinzugefügt:, 4.5.2018
Kategorie: 15 Minuten, Salate
Rezept Radieschen-Käse-Salat

Zutaten

2 BundRadieschen
1 BundFrühlingszwiebeln
100 gbeliebiger Schnittkäse
100 gMayonnaise
1 PriseSalz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Radieschen grob reiben und mit den klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und dem geriebenen oder fein geschnittenen Käse vermischen.
  2. Mayonnaise hinzufügen, salzen und pfeffern.
  3. Auf Brot servieren.