Quarkschnecken mit Rosinen

Rezept Quarkschnecken mit Rosinen

Hinzugefügt: TopJulia, 28.4.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Zum Frühstück, Snack und Abendessen - Hefeteig mit Quark und Rosinen gefüllt. Meine Mädchen haben diese Schnecken in höchsten Tönen gelobt und das, obwohl sie sonst lieber Nutella- oder Marmelade-Buchteln essen. Aber diese Quarkschnecken haben selbst sie überzeugt. Die Schnecken kamen sogar so gut an, dass meine Mädchen sie gleich als Snack mit in die Schule genommen haben.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 28.4.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts

ZUTATEN

Für den Teig:

600 gMehl
1/2 St.Hefe
240 mlMilch
75 gButter
70 gZucker
3 St.Eier

Für die Füllung:

500 gQuark
6 ELsaure Sahne
8 ELZucker
1/4 TLVanille Aroma
1 St.Zitrone
2/3 TasseRosinen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Milch erhitzen und Zucker hinzufügen. Unter Rühren den Zucker lösen und frische Hefe dazugeben. Den Vorteig etwas gehen lassen.
  2. In einer zweiten Schüssel Mehl mit Butter vermischen. Eier und den Vorteig hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen.
  3. Für die Füllung Quark, saure Sahne, Zucker, Ei und Vanille Aroma glatt rühren, geriebene Zitronenschale hinzufügen und wieder verrühren.
  4. Rosinen mit heißem Wasser übergießen und eine halbe Stunde quellen lassen.
  5. Den fertigen Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einem großen Rechteck ausrollen, die Quarkfüllung darauf verteilen und mit Rosinen bestreuen. Den Teig aufrollen und in Stücke schneiden.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder fetten. Die Schnecken auf das Backblech legen, mit einem Tuch bedecken und ca. 15 Minuten gehen lassen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren