Quarkkuchen mit Schneehaube

Rezept Quarkkuchen mit Schneehaube

Hinzugefügt: TopJulia, 2.12.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts, Quarkkuchen, Kuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ausgezeichneter Quarkkuchen mit Schneehaube. Dieser Kuchen gehört bei uns zu den Kuchen, die ich spontan backe, wenn wir Lust auf etwas Süßes haben. Mhhh!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 2.12.2021

Kategorie: Mehlspeisen, Desserts, Quarkkuchen, Kuchen

ZUTATEN

Für den Teig:

2 St.Eier
175 gZucker
12 ELSonnenblumenöl
145 gMehl
2 ELKakaopulver
3 ELMilch
1/2 Pck.Backpulver

Für die Creme:

4 St.Eigelb
10 ELZucker
1/2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
500 gQuark
3 ELsaure Sahne
2 Pck.Vanillezucker
Saft von einer halben Zitrone

Für die Schneehaube:

4 St.Eiweiß
10 ELZucker
1 ElZitronensaft
50 gKochschokolade
1/2 ELSonnenblumenöl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Ein Backblech von 35 x 25 cm bereitstellen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Eier mit Zucker schaumig rühren, Milch hinzufügen und nochmal schaumig rühren. Nach und nach Öl und schließlich mit Back- und Kakaopulver vermischtes Mehl hinzufügen. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben.
  3. Als Nächstes ist die Creme an der Reihe. Eigelbe mit Zucker schaumig rühren, das Puddingpulver und mit einer Gabel zerdrückten Quark dazugeben. Abschließend mit Vanillezucker und Zitronenschale vermischte saure Sahne hinzufügen. Die Creme auf dem Teig verteilen und ca. 20 Minuten backen.
  4. Während der Teig mit der Creme im Ofen ist, wird die Schneehaube zubereitet. Eiweiß mit Zucker und Zitronensaft steif schlagen. Der Eischnee muss ausreichend fest sein - am besten dreht man zur Probe die Schüssel mit der Öffnung nach unten und wenn der Eischnee nicht herausfällt, ist er steif genug.
  5. Den Eischnee auf dem Kuchen verteilen, danach den Kuchen wieder in den Ofen schieben und ca. 10 - 15 Minuten goldbraun fertig backen.
  6. Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und Öl hinzufügen. Die Oberseite mit der Schokolade verzieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren