Quarkaufstrich mit Meerrettich

Ein Rezept für ein schnelles, gesundes Frühstück: Quarkaufstrich mit Meerrettich. Frisches Vollkornbrot und selbstgemachter Brotaufstrich ergibt immer ein leckeres Frühstück.

Hinzugefügt:, 11.3.2018
Kategorie: Aufstriche
Rezept Quarkaufstrich mit Meerrettich

Zutaten

250 gQuark
4Eier
2 ELsaure Sahne oder Naturjoghurt
1-2 ELMeerrettich, gerieben
Salz
Pfeffer
Kümmel, gemahlen
frischer Schnittlauch

Zubereitung

  1. Eier hart kochen.Tipp: 20 Rezepte für süße und herzhafte Rollen, die ihr euch zu Ostern zubereiten könnt
  2. Quark mit einer Gabel glatt rühren. Die Eier mit der Gabel zerdrücken und mit dem Quark verrühren.
  3. Salzen, pfeffern, mit gemahlenem Kümmel würzen und den geriebenen Meerrettich hinzufügen. Gründlich umrühren und saure Sahne/Joghurt unterrühren.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  4. Mit frischem Brot servieren. Mit Schnittlauch-Röhrchen bestreuen. Lasst es euch schmecken!