Quark-Schnitten mit Schoko-Streuseln

Rezept Quark-Schnitten mit Schoko-Streuseln

Hinzugefügt: TopJulia, 17.6.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Rezept Quark-Schnitten mit Schoko-Streuseln
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ihr werdet diesen Quarkkuchen lieben. Zum Kaffee ist er einfach perfekt. Schon jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

FOTOS VON EUCH
Rezept Quark-Schnitten mit Schoko-Streuseln
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 17.6.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts

ZUTATEN

Für den Teig:

2 TassenMehl
1 TLBackpulver
3/4 TassePuderzucker
150 gButter
2 ELKakaopulver
1 ELsaure Sahne
1 St.Ei

Für die Quark-Füllung:

1 kgQuark
5 St.Eier
100 gButter
1,5 TassenZucker
1 ELVanillezucker
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
1 ELMehl
3 ELOrangenschale (nicht zwangsläufig notwendig)
3 ELRosinen (nicht zwangsläufig notwendig)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eine Tasse mit 200 ml verwenden. Mehl, Backpulver, Puderzucker und Kakaopulver vermischen und Eier, zimmerwarme Butter und saure Sahne zugeben. Zu einem Teig verarbeiten, in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Für die Quark-Füllung: Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. In einer zweiten Schüssel Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Butter (geschmolzen) dazugeben und nach und nach Quark, Mehl und Puddingpulver hinzufügen. Schließlich den Eischnee vorsichtig unterheben. Zum Schluss Orangenschale und Rosinen hinzufügen. Beides sollte man vorher in Rum oder heißem Wasser etwas quellen lassen. Wenn man fettarmen Quark verwendet, sollte man 100 g Butter mehr nehmen, also insgesamt 200 g.
  3. Den Teig halbieren. Eine Hälfte ausrollen und auf ein 40 x 25 cm großes, gefettetes und bemehltes Backblech legen. Die Quark-Füllung darauf verteilen, die zweite Teighälfte ausrollen und darauf legen. Die Oberseite mit einer Gabel anstechen, damit beim Backen keine Blasen entstehen. Bei 180 °C 30 Minuten backen, dann auf 170 °C zurückdrehen und weitere 30 Minuten backen.
  4. Tipp: Wenn die zweite Teigplatte reißt und sich nicht nach dem Ausrollen auf die Quarkfüllung legen lässt, kann man den Teig auf einer groben Reibe auf den Kuchen reiben.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren