Quark-Muffins - ein Tassenrezept

Quark-Muffins - ein Tassenrezept

Hinzugefügt: TopJulia, 1.10.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein einfaches und schnelles Dessert - probiert diese Muffins unbedingt aus. Seltsamerweise erinnern sie mich an die böhmischen Kolatschen, die meine Oma immer gemacht hat.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 1.10.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse = 250 ml
2 TassenMehl
0,5 TassenZucker
1,5 TLNatron
2 St.Eier
1 TasseSchlagsahne (gesüßt nach Geschmack)
0,5 Tassenzerlassene Butter
200 gQuark
Puderzucker nach Geschmack
Pflaumenmus nach Geschmack
Schokostreusel zum Verzieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und anschließend Eier, Schlagsahne und geschmolzene Butter hinzufügen. Alles gründlich verrühren und ein Muffinblech mit Papierförmchen bereitstellen.
  2. Die Förmchen zu 1/3 mit Teig füllen, 1 TL Pflaumenmus, Marmelade nach Geschmack oder etwas Quark und Zucker in jedes Förmchen auf den Teig geben und erneut etwas Teig darüber gießen. Die vorbereiteten Muffins in den vorgeheizten Backofen schieben.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 20 Minuten backen - immer im Auge behalten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren