Pute in Paprika-Sahne-Soße mit Nudeln

Rezept Pute in Paprika-Sahne-Soße mit Nudeln

Hinzugefügt: TopJulia, 9.8.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Putenfleisch, Fleischgerichte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein leichtes Gericht, das bestimmt alle lieben werden. Es dauert zwar etwas, ist aber dafür umso besser. Das Fleisch ist zart und die Soße dazu ein Traum! Probiert es auf jeden Fall selber aus. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 9.8.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Putenfleisch, Fleischgerichte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

ca. 1 kgPutenfleisch (vom Schenkel)
2 St.mittelgroße Zwiebeln
4 St.Knoblauchzehen
Öl nach Bedarf
2 ELsüßes Paprikapulver
1 TLgetrockneter Thymian
10 KugelnPfeffer
6 KugelnNeugewürz
2 St.Lorbeerblätter
2 ELPaprika-Paste (Harissa, Ajvar, usw. - ich habe selbstgemachte Tomaten-Paprika-Paste verwendet)
1 Bechersaure Sahne
2 ELMehl
Zitronensaft nach Geschmack
Fleischbrühe
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das in Stücke geschnittene Fleisch scharf in Öl anbraten und in einen Slow Cooker geben. Zwiebeln im Bratrückstand anbraten, Paprikapulver und Knoblauch hinzufügen und kurz mitbraten. Danach mit Brühe ablöschen, gut umrühren und aufkochen lassen.
  2. Anschließend alles über das Fleisch gießen und Salz und Gewürze hinzufügen.
  3. Man kann die Gewürze in ein Gewürzsäckchen geben, dann spart man sich das mühsame Heraussuchen der Blätter und Kügelchen am Schluss. Ich finde, dass die Soße dann nicht so gut schmeckt, wie wenn man einfach alle Gewürze in den Topf gibt und dafür am Schluss auf Schatzsuche gehen darf. :)
  4. Mit Brühe aufgießen, damit das Fleisch beinahe bedeckt ist und ca. 2,5 Stunden abgedeckt auf niedriger Stufe schmoren lassen. Danach die Gewürze herausnehmen und in einer Schüssel saure Sahne mit Mehl vermischen. Die saure Sahne in den Topf geben, verrühren und weitere 30 Minuten kochen lassen.
  5. Zum Schluss mit Paprika-Paste, Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken und mit Nudeln servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren