Pizzaschnecken

Jeder von uns kennt die Zimt-Schnecken. Wie wäre es mit einer herzhaften Variante? Die Pizza-Schnecken sind eine super Wahl für eine Party anstelle von klassischen Häppchen.

Hinzugefügt:, 17.1.2017
Kategorie: Snacks und kleine Gerichte, Party
Pizzaschnecken

Zutaten

Für den Teig:
800 gMehl
250 mlMilch
20 gfrische Hefe
3 ELZucker
2 TLSalz
50 gButter, zerlassen
3Eier
3 ELMayonnaise
Für die Füllung:
250 gDiät-Salami
200 gEdamer
1 kleine DoseMais
nach GeschmackPizza-Gewürz
1 kleine DoseLetscho (Fertigprodukt)
nach GeschmackKetchup
Zum Bestreichen:
1Ei
Sesamsamen

Zubereitung

  1. In eine große Schüssel die Milch, die Hefe und etwa 1/3 von dem Mehl geben. Den Zucker und das Salz dazugeben. An einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Inzwischen in einer kleinen Schüssel die Eier, Mayonnaise und Butter verrühren.
  3. Die Eier-Mischung zum Teig gießen und Schritt für Schritt das restliche Mehl beimengen und kneten. An einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Den Teig ausrollen, mit Ketchup bestreichen und mit geriebener Diät-Salami, Käse, Letscho-Gemüse (ohne Soße), Mais und Pizza-Gewürz bestreuen. Zusammenrollen, mit dem Ei bestreichen, wenn gewollt mit Sesamsamen bestreuen (oder auch nicht) und in Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, noch kurz gehen lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180 ˚C 15-20 Minuten backen. Guten Appetit!

Für das Rezept bedanken wir uns bei einer tollen Köchin - Diabambulka