Pilz-Sahne-Soße mit Austernpilzen und Knödel

Rezept Pilz-Sahne-Soße mit Austernpilzen und Knödel

Hinzugefügt: TopJulia, 31.5.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein einfaches Mittagessen, das sich meine Kinder gewünscht haben. Leider gibt es noch keine Pilze (also Steinpilze) im Wald, also musste ich welche kaufen. Auch wenn es nicht so gut geschmeckt hat wie mit selbst gesammelten Pilzen, war es doch wieder sehr lecker. Für mich gehören zu dieser Pilzsoße dampfgegarte Knödel, aber mein Mann ist da anderer Meinung. Für ihn ist es nur richtig mit Penne. Was meint ihr? :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 31.5.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

ZUTATEN

500 gfrische Austernpilze
2 St.mittelgroße Zwiebeln
Öl nach Bedarf
1 PriseSalz, Pfeffer
1 Prisesüßes Paprikapulver
250 mlSchlagsahne
Milch nach Bedarf
Mehl nach Bedarf
Vegeta nach Geschmack
1 - 2 Pck.Maggi Steinpilzsuppe (Menge nach Geschmack)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die gewaschenen Pilze (Kopf und Stiel) in Streifen scheiden, gewürfelte Zwiebeln in Öl anbraten und die geschnittenen Pilze dazugeben.
  2. Die Pilze mit etwas Salz, Pfeffer und süßes Paprikapulver würzen und umrühren.
  3. Unter ständigem Rühren schmoren lassen und mit Wasser aufgießen. Aufkochen, die Maggi Steinpilzsuppe hinzufügen und bei geringer Stufe köcheln lassen.
  4. Anschließend mit Sahne aufgießen.
  5. Mehl mit etwas Milch vermischen und damit die Pilzsoße eindicken.
  6. Mit Vegeta abschmecken und noch kurz kochen.
  7. Mit Knödel oder Penne servieren und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren