Pfannkuchen mit Pflaumenmus und Schlagsahne

Rezept Pfannkuchen mit Pflaumenmus und Schlagsahne

Hinzugefügt: , 12.9.2019

Kategorie: Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Bei uns liebt jeder Pfannkuchen. Entweder mit geschlagener Sahne oder mit Eischnee, in den ich etwas Erdbeermarmelade hineingebe. Wenn ich Sie mit Schlagsahne serviere, kommt auch immer Pflaumenmus mit dazu. Leider ist es eine Kalorienbombe, weshalb es die bei uns Zuhause nur ab und zu gibt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 12.9.2019

Kategorie: Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

500 gMehl
1 WürfelHefe
70 gZucker
250 mlMilch
3 St.Eigelbe
80 gButter
1 ELRum
Prise Salz
Zitronenschale nach Geschmack

Zum Verzieren:

200 mlSchlagsahne
300 gPflaumenmus

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Milch ein wenig erwärmen, die Hälfte in eine Schüssel geben, Hefe hineinbröseln, etwas Zucker und 4 EL Mehl hinzufügen. Zu einer dünnflüssigen Masse verrühren und an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Das restliche Mehl in die Schüssel sieben, eine Prise Salz, den restlichen Zucker und die restliche Milch, Zitronenschale, Eigelbe und zerlassene Butter dazugeben. Mit Rum abschmecken und zu einem Teig verkneten. Ungefähr 30 Minuten gehen lassen.
  3. Nachdem der Teig aufgegangen ist, ca. 1 cm dick ausrollen und mit einem Trinkglas Kreise ausschneiden, auf ein Backpapier geben und noch 15 Minuten gehen lassen. Anschließend jeweils in die Mitte eine Mulde drücken.
  4. In heißem Öl (ca. 2 cm Schicht) zuerst mit Deckel und nach dem Wenden ohne Deckel braten. Mit der Mulde nach unten in das heiße Öl geben. Abtropfen lassen, mit Pflaumenmus bestreichen und mit Schlagsahne verzieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren