Paprika-Gulasch aus der Schweinekeule

Rezept Paprika-Gulasch aus der Schweinekeule

Hinzugefügt: , 28.6.2018

Kategorie: Hauptspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Männer lieben Fleisch. Dieser Paprika-Gulasch wird ihr Begehr danach vollfüllen. :) Aber natürlich auch für Frauen ist es ein tolles Mittagessen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 28.6.2018

Kategorie: Hauptspeisen

ZUTATEN

1 kgSchweinekeule
3 St.große Zwiebeln
1-2 ELPaprikapulver, edelsüß
1 WürfelFleischbrühe
250 mlSchlagsahne
Pfeffer
Salz
Öl oder Schmalz
Mehl zum Andicken

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Das Fleisch waschen und in ca. 3x3 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln klein würfeln und im Öl oder Fett im Schnellkochtopf glasig abraten. Die Fleischstücke hinzufügen und von allen Seiten scharf anbraten.
  2. Mit Paprikapulver bestäuben, gut umrühren und sofort mit Wasser angießen, damit es nicht bitter wird.
  3. Pfeffer, Salz und einen Brühwürfel dazugeben. Zudecken und das Ganze im Schnellkochtopf ca. 20 Minuten kochen.
  4. Anschließend das Fleisch herausnehmen und den Saft mit dem mit Sahne verrührtem Mehl andicken. Kurz köcheln lassen, das Fleisch zurücklegen und servieren. Lasst es euch schmecken!

Quelle: Pečené, varené s Ivou

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren