Panierte Knoblauch-Hähnchenschnitzel

Die klassischen panierten Hähnchenschnitzel sind in fast allen Haushalten beliebt. Gebt Knoblauch mit in die Panade rein und die Schnitzel werden noch besser schmecken.

Hinzugefügt:, 8.10.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Rezept Panierte Knoblauch-Hähnchenschnitzel

Zutaten

4Hähnchenbruststeaks (oder entbeinte Hähnchenschenkel)
4Knoblauchzehen
2Eier
1 ELÖl
Salz
Mehl
Semmelbrösel
Fett für die Pfanne

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen, Fett und Sehnen entfernen und in kleine Scheiben schneiden.Tipp: Die 13 besten Rezepte für schnelle Ofengerichte
  2. Knoblauch pressen und in die Hähnchenschnitzel einmassieren. Diese dann mit Öl beträufeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Kurz vor dem Braten salzen, in Mehl wenden, durch die in Milch verquirlten Eier ziehen und zum Schluss in Semmelbröseln wenden.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  4. Die Schnitzel im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun braten.

Für das Rezept bedanken wir uns bei einer tollen Köchin - Naďa Indruchová

Quelle: Vaření s Tomem