Ostersalat mit Diätwurst

Ein leckerer Salat, den ihr für eure Gäste zu Ostern zubereiten könnt. Es gibt verschiedene Rezepte für Ostersalate: mit Mayonnaise, Kartoffeln, Wurst oder Hähnchen. Gegarte Hähnchenbrust, Gewürzgurken, Diätwurst, Tomaten, Eier und Mayonnaise sind eine sehr interessante Kombination. Wer mag, kann die Mayonnaise eventuell auch durch Naturjoghurt ersetzen.

Hinzugefügt:, 10.4.2019
Kategorie: Festliche Rezepte, Ostern
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Ostersalat mit Diätwurst

Zutaten

300 ggegarte Hähnchenbrust
250 gDiätwurst
3-4 St.Gewürzgurken
2-3 St.Tomaten
3 St.Eier
50 gbeliebiger Schnittkäse
Mayonnaise
Kräuter
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust putzen und ins kochende Wasser legen. Wenn das Fleisch gar ist, auskühlen lassen und dann in kleine Stücke zupfen.
  2. Diätwurst in Streifen schneiden, hart gekochte Eier fein schneiden, Käse reiben, Gewürzgurken ebenfalls grob reiben, Tomaten klein schneiden und alles in die Schüssel mit Hähnchenfleisch geben. Anschließend alles gut vermischen.
  3. Salzen und pfeffern, Mayonnaise (oder Naturjoghurt) dazugeben und umrühren.
  4. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit der Salat gut gekühlt wird. Dann werden sich die Geschmäcker aller Zutaten verbunden haben und der Salat wird sehr lecker schmecken.