Omas Nusskipferl

Gute alte Rezepte sollte man nie wegwerfen. Das hier ist ein Rezept für leckere Nusskipferl, die auf dem Weihnachtstisch auf gar keinen Fall fehlen dürfen. Sie werden im Puderzucker gewälzt.

Hinzugefügt:, 1.11.2017
Kategorie: Weihnachtsplätzchen
Rezept Omas Nusskipferl

Zutaten

350 gMehl
210 gButter
100 gWalnüsse, gemahlen
70 gPuderzucker
1Ei
Puderzucker zum Wälzen

Zubereitung

  1. Die Zutaten mit einem Rührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten, in Lebensmittelfolie einwickeln und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Kleine Stücke vom Teig abschneiden und Kipferl von Hand formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen. Darauf achten, dass die Kipferl nicht zu lange gebacken werden, sonst sind sie dann trocken.
  4. Noch warm im Puderzucker wälzen und dann auskühlen lassen.
  5. In Papierboxen aufbewahren.