Nuss-Würfel mit Eigelbglasur

Rezept Nuss-Würfel mit Eigelbglasur

Hinzugefügt: TopJulia, 30.5.2022

Kategorie: Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein leichter Nuss-Kuchen, dem keiner widerstehen kann. Meine Oma macht diesen Kuchen immer zu Ostern, aber ich finde ihn an einem Sonntagnachmittag zu Kaffee auch sehr lecker.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 30.5.2022

Kategorie: Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

6 St.Eiweiß
270 gPuderzucker
270 ggemahlene Nüsse
140 gMehl
250 gButter
Zitronenschale
1 PriseAnis

Für die Glasur:

300 gPuderzucker
6 St.Eigelb

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen.
  2. Zimmerwarme Butter mit Zucker schaumig rühren. Nüsse, Mehl, Eischnee, Zitronenschale und 1 Prise Anis dazugeben und vermischen.
  3. Den Teig auf ein großes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
  4. Währenddessen Eigelb mit Zucker sehr schaumig rühren. Mit der vorbereiteten Glasur den noch warmen Kuchen überziehen und abkühlen lassen.
  5. Nach eigener Fantasie verzieren - ich habe Smarties verwendet.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren