Nocken mit Sauerkraut und Kasseler

Rezept Nocken mit Sauerkraut und Kasseler

Hinzugefügt: TopJulia, 29.10.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein einfaches und vor allem schnelles Essen, dass ihr lieben werdet. Spätzle, Gnocchi, Nocken, ... Egal wie man sie nennt, sie sind einfach köstlich. Manche bereiten sie mit frischem Kraut zu, aber ich mache sie mit Sauerkraut, geräuchertem Fleisch und gebratenen Zwiebeln. Die Zwiebel ergänzen den Geschmack einfach perfekt. Ich könnte dieses Gericht die ganze Woche lang essen und es würde mich nicht stören. Solltet ihr es noch nicht kennen, probiert das Gericht unbedingt aus und lasst euch nicht von dem Teig abschrecken. Ihr schafft das mit Sicherheit.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 29.10.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

ZUTATEN

3 St.Eier
500 mlMilch
1 TLSalz
Mehl (nach Bedarf)
100 mlMineralwasser mit Kohlensäure
Butter
Sauerkraut
Kasseler (oder anderes geräuchertes Fleisch)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Milch und Salz verquirlen und so lange Mehl hinzufügen, bis der Teig nicht mehr flüssig, sondern dickflüssig ist. Danach das Wasser dazugeben
  2. Den Teig durch ein Spätzlesieb in gesalzenes kochendes Wasser drücken und 2 - 3 Minuten kochen.
  3. Die fertigen Nocken mit gerösteten Zwiebeln, geräuchertem Fleisch und mit dem zubereiteten Sauerkraut vermischen.

Quelle: Vaření a pečení s radostí

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren