Top-Rezepte.de Gesunde Rezepte Fitness Möhrenkuchen mit weißer Schokoladenglasur
Möhrenkuchen mit weißer Schokoladenglasur
Rezept Möhrenkuchen mit weißer Schokoladenglasur
Dieses Rezept habt ihr probiert?
Teile dein Foto und zeige es anderen
TopJulia TopJulia    ·   7.2.2022

Möhrenkuchen mit weißer Schokoladenglasur

Möhrenkuchen sind meist sehr saftig und deshalb besonders beliebt. Abgesehen von Möhren dürfen Nüsse auch nicht fehlen. Sie sind reich an Proteinen, Vitaminen und gesunden Fettsäuren. Darüber hinaus enthalten sie Ballaststoffe, die für eine gute Verdauung wichtig sind.

35 Min
Arbeitszeit
40 Min
Koch-/Backzeit
Zutaten

Für den Teig:

1 Tasse = 250 ml
1,5 Tassen
Mehl
1 Tasse
gemahlene Walnüsse
1 Tasse
Sonnenblumenöl
3 St.
große Möhren
3 St.
Eier
1 Tasse
Zucker
1 Pck.
Backpulver
1 Pck.
Vanillezucker
Zitronenschale nach Geschmack

Für die Schokoladenglasur:

200 g
weiße Schokolade
100 ml
Schlagsahne

Außerdem:

Marzipan
Lebensmittelfarbe
Zubereitung
Drucken
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren. Unter Rühren Öl, gemahlene Nüsse, mit Backpulver vermischtes Mehl, Vanillezucker und Zitronenschale hinzufügen. Abschließend die Möhren fein reiben und ebenfalls dazugeben.
  2. Den Teig auf ein mit Öl gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech (25x30 cm) gießen. In den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.
  3. Weiße Schokolade mit Sahne erhitzen, schmelzen und damit den Kuchen überziehen.
  4. Mit Möhren aus Marzipan dekorieren.
Kommentare zum Rezept
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren
Kommentar hinzufügen