Mini-Waffel-Röllchen mit Schokolade – ohne Backen

Rezept Mini-Waffel-Röllchen mit Schokolade – ohne Backen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Traditionelle Röllchen mit Nussfüllung und in Schokolade getaucht. Autor: Triniti

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

2 St.Eier
80 gZucker
100 gKochschokolade
60 gButter
100 ggemahlene Walnüsse
2 St.Waffeln

Für die Glasur:

100 gSchokolade
2 ELÖl

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eigelb mit Zucker über einem Wasserbad schaumig rühren. Geschmolzene Schokolade und gemahlene Nüsse hinzufügen. Kurz rühren (ca. 1 Minute) und vom Herd nehmen. Butter und geschlagenen Eischnee dazugeben. Vorsichtig mit einem Holzlöffel vermischen und auskühlen lassen.
  2. Waffeln in ein heißes Tuch wickeln (das Tuch in heißes Wasser tauchen und gründlich auswringen). Die Waffeln weich werden lassen und dann in kleinere Stücke schneiden. Auf den Stücken die Haselnussfüllung verteilen, zusammenrollen und in kleinere Riegel schneiden.
  3. Die Ränder jedes Riegels in mit Öl geschmolzene Schokolade tauchen. Auf einem Gitter hart werden lassen und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren