Marlenka Honig-Nuss-Kugeln

Rezept Marlenka Honig-Nuss-Kugeln
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine Kollegin von mir hatte Geburtstag und sie hat mich geben, für die Feier etwas Leckeres mitzubringen. Ich hatte leider keine Zeit, einen Kuchen zu backen, deshalb habe ich nur diese mega schnelle Honig-Nuss-Kugeln zubereitet. Sie haben allen sehr gut geschmeckt und ich war zufrieden. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

2 ELHonig
1 TubeKondensmilch
1 Handvollfein gemahlene Nüsse
50 gButter
150 gLöffelbiskuits, zerbröselt
gemahlene Nüsse zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Zutaten in eine Schüssel geben und verkneten.
  2. Falls der Teig zu dünnflüssig ist, gemahlene Nüsse und Löffelbiskuits hinzufügen; falls er zu dickflüssig ist, einen Esslöffel Milch hinzufügen.
  3. Kleine Kugeln formen, in gemahlenen Nüssen wälzen und in Papierkörbchen geben.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren