Mandel-Walnuss-Körbchen mit Schokoladenglasur – ohne Backen

Rezept Mandel-Walnuss-Körbchen mit Schokoladenglasur – ohne Backen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Naschkatzen werden diese Mandel-Walnuss-Körbchen ohne Backen lieben. Der leckere Geschmack entsteht durch kandierte Früchte, Schokolade, Walnüsse und Mandeln. Sie schmecken einfach himmlisch. Autor: Jaja

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

25 gButter
30 mlMilch
50 gMandeln
50 gWalnüsse
100 gPuderzucker
2 TLMehl
100 gkandiertes Obst
Schokoladenglasur nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Ich habe die Mandeln ungeschält gekauft, somit musste ich sie für 2 - 3 Minuten in heißes Wasser geben und dann schälen.
  2. Die geschälten Mandeln mit den Walnüssen hacken.
  3. In einem kleinen Topf Milch, Zucker, zimmerwarme Butter und Mehl vermischen. Zum Kochen bringen und ca. 2 - 3 Minuten kochen.
  4. Danach vom Herd nehmen, Mandeln, Walnüsse und kandiertes Obst unterheben und vermischen.
  5. Die Masse mit einem EL in die Körbchen füllen und abschließend mit Schokoladenglasur überziehen. Fest werden lassen und servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren