Mährische Quark-Kuchen

Rezept Mährische Quark-Kuchen

Hinzugefügt: TopJulia, 17.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Sie bestehen aus Hefeteig, einer leckeren Quarkschicht und Streusel. In Mähren, besonders in der Mährischen Walachei, werden diese Kuchen – sogenannte Frgale – mit einem Durchmesser von ca. 30 cm zu besonderen Anlässen, wie Hochzeiten, zubereitet. Die Füllung kann variiert und bunt kombiniert werden, so dass die Kuchen nicht nur sehr lecker sind, sondern auch sehr schön und festlich aussehen. Am öftesten werden Quark-, Nuss-, Mohn- oder Pflaumenmusfüllungen verwendet, natürlich mit oder ohne Mandeln und Rosinen je nach Geschmack. Für die echten Frgale ist eine Birnenfüllung typisch. Auf jeden Fall kommen Streusel obendrauf. Mir sind sie mit Quark, Pflaumenmus und natürlich Streusel am liebsten. Probiert sie am besten einfach selbst aus und lasst sie euch schmecken!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 17.6.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

ZUTATEN

Für den Teig:

250 gMehl
125 mllauwarme Milch
1 St.Ei
50 gButter
50 gZucker
10 gfrische Hefe
2 ELÖl
1 TLRum
1 PriseSalz

Für die Quarkschicht:

250 gQuark
200 gsaure Sahne
1 ELPuderzucker
1 ELPuddingpulver mit Vanille-Geschmack

Für die Streusel:

50 gButter
50 gMehl
50 gZucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Hefe mit lauwarmer Milch, 1 TL Rum und etwas Zucker verrühren und an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Ei, Mehl, zerlassene Butter, Öl und Salz hinzufügen. Falls notwendig noch etwas Mehl zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten und 1,5 Stunde gehen lassen.
  3. Den aufgegangenen Teig halbieren. Jede Hälfte zu einem großen Kreis ausrollen und die Quarkmasse darauf verteilen. Für die Quarkschicht Quark, saure Sahne, Puderzucker und 1 EL Puddingpulver mit Vanille-Geschmack vermischen.
  4. Für den Streusel Mehl, Zucker und Butter zusammen vermischen. Den Teig mit den Streusel bestreuen und bei 180 °C goldbraun backen. Die fertig gebackenen Kuchen mit Puderzucker bestreuen und schmecken lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren