Leichte Apfeltorte mit salzigem Karamell - gesunder Apfel-Streusel-Kuchen

Rezept Leichte Apfeltorte mit salzigem Karamell - gesunder Apfel-Streusel-Kuchen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Die Kombination von Äpfeln und Karamell ist einfach unwiderstehlich. Normalerweise enthält diese Art von Kuchen viel Zucker, aber ich habe beschlossen, diese gesündere Variante auszuprobieren. Probiert diesen Kuchen am besten einfach selbst aus, ihr werdet ihn bestimmt auch so lieben wie ich.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

50 gzerkleinerte Haferflocken
50 gVollkorn-Dinkelmehl
50 gKokosmehl
80 gButter
10 gRohrzucker
5 ELWasser

Für die Füllung:

6 St.Äpfel
2 TLZimt (gemahlen)
1 ELHonig
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack

Für die Streusel:

15 gHaferflocken
30 gVollkorn-Dinkelmehl
15 gRohrzucker
2 TLZimt (gemahlen)
20 gButter

Für das Karamell:

250 mlKokosmilch aus der Dose
30 gKokosblütenzucker
10 gKokosfett
1 PriseSalz

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten für den Teig miteinander vermischen und zu einem Teig verarbeiten. Eine Form mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Boden und den Rändern der Form verteilen, festdrücken und in den Backofen schieben. Bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.
  2. Für die Füllung Äpfel in kleinere Stücke schneiden. Mit Honig und Zimt vermischen und mit etwas Wasser weich kochen. Etwas abkühlen lassen, mit Puddingpulver vermischen und auf dem vorgebackenen Teig verteilen.
  3. Die Zutaten für die Streusel in einer Schüssel vermischen. Die Masse sollte locker sein. Die Streusel auf der Füllung verteilen und bei 180 °C etwa 40 Minuten backen.
  4. Für das Karamell Kokosmilch mit Kokosblütenzucker unter ständigem Rühren ca. 25 - 30 Minuten kochen, bis die Milch eindickt. Kokosfett dazugeben und erneut umrühren. Abschließend eine Prise Salz hinzufügen. Den etwas ausgekühlten Kuchen mit Karamell übergießen.
  5. Die Torte im Kühlschrank fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren