Leckerer Obst-Biskuitkuchen mit Schmand

Das schlechte Wetter ist eigentlich nur für eine Sache sehr gut – man hat Zeit zum Backen und kann sich dabei dann beim Backofen warm halten. :) Ich liebe es, zu backen, wenn das Wetter draußen schlecht ist. Ich hatte noch Kirschen da, die ich letztes Jahr im Mai eingelegt hatte und die verarbeitet werden mussten. Denn die Zeit vergeht so schnell und die Kirsch-Saison ist bald wieder da. Das hier ist ein leckerer, zarter Kuchen, der auch gar nicht zu süß ist. Der Schmand macht ihn außerdem schön saftig.

Hinzugefügt:, 14.2.2018
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Leckerer Obst-Biskuitkuchen mit Schmand

Zutaten

80 gweiche Butter
3Eier
300 gMehl
150 gZucker
200 gSchmand
1 Pck.Backpulver
1 Pck.Vanillezucker

Zubereitung

  1. Man braucht nicht viele Zutaten oder Cremes, um einen leckeren Nachtisch in der Küche zaubern zu können. Lasst euch mit diesem leckeren Obst-Biskuitkuchen inspirieren.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Anschließend Schmand unterrühren (er sollte Zimmertemperatur haben, sonst könnte es gerinnen).
  3. In einer anderen Schüssel Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen.
  4. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Eigelbmasse heben. Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  5. Den Teig auf ein 35 x 24 cm großes Backblech geben und mit den abgetropften Kirschen aus dem Glas belegen.
  6. Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen, aber aufpassen, jeder Backofen bäckt anders.

Mein Blog: Vaření s Tomem