Leckerer Kuchen mit Pudding und einer Creme aus saurer Sahne

Rezept Leckerer Kuchen mit Pudding und einer Creme aus saurer Sahne

Hinzugefügt: TopJulia, 4.4.2020

Kategorie: Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ich denke schon länger darüber nach, was ich Süßes backen könnte. Bis jetzt habe ich nur Brote und anderes Gebäck gemacht, aber es wäre auch gut etwas Süßes als Nachtisch zu haben. Nach langer Überlegung habe ich mich für diesen leckeren Kuchen mit Pudding und Saurer-Sahne-Creme entschieden. Probiert ihn aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 4.4.2020

Kategorie: Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

3 St.kleinere Eier
110 gPuderzucker
200 mlMilch
50 mlÖl
160 gMehl
1 TLBackpulver
1 PriseSalz

Außerdem:

1 Pck.Puddingpulver mit Schokoladen-Geschmack
500 mlMilch
2 ELZucker
300 mlsaure Sahne
1 Pck.Vanillezucker
Kakao oder Zimt zum bestreuen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier trennen und die Eiweiße mit Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Nach und nach Eigelbe, Öl, Milch und mit Backpulver vermischtes Mehl hinzugeben.
  2. Den Teig auf einem gefetteten, mit Mehl bestäubtem Backblech verteilen. Danach den gekochten, mit 2 EL Zucker gesüßten Schokoladenpudding auf dem noch ungebackenen Teig verteilen.
  3. Ungefähr 20 Minuten bei 180 °C backen.
  4. Den gebackenen Kuchen auskühlen lassen. Die saure Sahne mit Zucker und einer Prise Zimt verrühren und die Creme auf dem kalten Kuchen verteilen.
  5. Im Kühlschrank fest werden lassen, danach in Schnitten schneiden.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren