Leckerer Gitterkuchen mit Äpfeln

Rezept Leckerer Gitterkuchen mit Äpfeln

Hinzugefügt: TopJulia, 30.8.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Apfelkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein schnell gemachter Apfelkuchen. Das Rezept ist von meiner Oma und schon sehr alt. Ich habe den Apfel-Gitterkuchen mit Rosinen und Nüssen verfeinert. Ihr könnt die beiden Sachen aber natürlich auch weglassen, wenn ihr sie nicht mögt.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 30.8.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Apfelkuchen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

400 gMehl
150 gButter
2 St.Eier
120 gPuderzucker
1 Pck.Backpulver

Außerdem:

1,5 kgÄpfel
3 ELZucker
2 ELZimt
Rosinen nach Geschmack
Walnüsse nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten für den Teig zu einer homogenen glatten Masse verarbeiten und diese dann in zwei Teile teilen. Ein Teil sollte kleiner und der andere größer sein. Den größeren Teil ausrollen und auf ein gefettetes und bemehltes Backblech geben.
  2. Äpfel grob reiben, Zucker, Zimt, Rosinen und Walnüsse hinzufügen, gut vermischen und auf dem Teig verteilen.
  3. Die andere Teighälfte ausrollen, mit einem Teigrad in Streifen schneiden und auf die Äpfel legen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren